Ablauf einer Behandlung

Weiße Rose - KGS-Heilpraxis C. Haaß

Bei einer Energetischen Behandlung wird in einer Einzelsitzung über Gespräche und evtl. Tests herausgefunden, was die Ursache des Problems ist, danach schließen Behandler wie Klient die Augen und befinden sich in einem meditativen Zustand.

Der Behandler stellt die Verbindung mit der Schöpferkraft her und geht mit seinem Bewusstsein durch den Körper des Klienten und spürt diese Blockaden und deren Ursprung auf.

Diese können dann mit Zustimmung des Klienten mental gelöst werden. Der Behandler erteilt dafür den Auftrag an die Schöpferkraft und beobachtet die Heilung.

Alles geschieht immer zum höchsten und besten Wohl des Klienten.

Ein gestörter Energiekreislauf wird dabei wieder aktiviert, das System harmonisiert und ins Gleichgewicht gebracht.