Huna

Hawaiianischer Schamanismus – Schöpferisches Bewußtsein

Mit dieser uralten, einzigartige Lehre können wir nicht nur unser eigenes Potenzial entfalten, sondern auch die göttliche Harmonie in uns und der Welt herstellen, Gesundheit und Erfüllung erlangen.

Huna bedeutet „geheimes Wissen“ und ist fast in Vergessenheit geraten. Durch die Wiederentdeckung der vielen Möglichkeiten dies
er Lehre können wir zu einer neuen Zeit des Friedens gelangen. Längst ist bekannt, daß der Mensch durch seine Gedanken, Schöpfer seines eigenen Lebens ist und mit der Natur in Verbindung steht. Viele der heute bekannten Heiltechniken basieren auf Huna.

Huna ist eine sehr liebevolle und achtsame Lehre und fasziniert durch seine Einfachheit, die sehr tiefgreifende Veränderungen herbeiführen kann. Alles in unserem Leben kann sich dadurch sehr positiv verändern.

 

Die 7 Hunaprinzipien

  1. Ike – Bewußtsein
    Die Welt ist so, wie Du sie siehst
  2. Kala – Freiheit
    Es gibt keine Grenzen
  3. Makia – Sammlung
    Energie folgt der Aufmerksamkeit
  4. Manawa – Ausdauer
    Jetzt ist der Augenblick der Macht
  5. Aloha – Liebe
    Leben heißt glücklich sein
  6. Mana – Zuversicht
    Alle Macht kommt von innen
  7. Pono – Flexibiliät
    Wirksamkeit ist das Maß aller Dinge